ABOUT

Jasmin Schädler wurde 1989 in Illertissen geboren. Im Anschluss an ihren Bachelor in Physik und Kulturwissenschaften studierte sie Theaterregie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg und im Master Kunst Praxis am Dutch Art Institute (Thesis: With a Human Face? - Aesthetics and Politics of Datafication). Ihre künstlerische Arbeit bewegt sich zwischen Performance und Installation. Das übergreifende Thema ihrer Arbeiten ist die Befragung von Wissenshierarchien. Aus einer intersektional geprägten Perspektive untersucht sie das Verhältnis von Raum, Wahrnehmung und Identität im Analogen wie im Digitalen und beschäftigt sich mit Datensammlung, Berichterstattung und der Befragung von Konventionen der Wissensproduktion.

Keep reading...